Suche Favoriten

Gut ZU WISSEN
Gut zu wissen(FAQ)

 

1. Wie breit soll die Fuge zwischen den Steinen sein?

 
 
Tipp: Ein herkömmliches Meterstabglied muss leicht in der Fuge Platz haben.  
 
 

 

 

2. Worauf muss ich bei der Verfugung meiner Pflastersteine achten?

 

Folgen von hellem Fugenmaterial auf dunklem Pflaster sind oft gravierend.

 

 

 

3. Wie kann man Kalkausblühungen vermeiden?

Grundsätzlich lassen sich Kalkausblühungen nicht generell vermeiden. Ausblühungen können in und auf allen Betonerzeugnissen auftreten.                        Bei dunkel eingefärbten Produkten können diese deutlicher sichtbar werden und verursachen ein ungleichmäßiges Erscheinungsbild.

Folgende Maßnahmen tragen dazu bei, Ausblühungen nicht zu fördern.

 

4. Wie bekomme ich ein homogenes Farbbild meiner schattierten Fläche?

 

5. Was muss beim Wandanschluss beachtet werden?

 

6. Was muss beim Abrütteln beachtet werden?

 

7. Wie groß dürfen Kantenabbrüche bei gerumpelter, loser Ware sein?

 

8. Darf man Terrassenplatten abrütteln?

 

9. Warum hellen die Steine/Platten nach wenigen Monaten unterschiedlich auf?

 

10. Wie lange halten Imprägnierungen von Terrassenplatten?

 

11. Mit welchem Reinigungsmittel soll man neu verlegte Terrassenplatten reinigen?

 
Fragen Sie uns.
Ihre Mail beantworten wir gerne während unserer Geschäftszeiten.
Telefon: +49 8721 706 0
+49 8721 706 0

(Anfragen, Beratungen)